FXNextGen – Strategie, Kreditkarteneinzahlung

FXNextGen Logo

Wie bereits letzte Woche beschrieben, wurde der Multi-Asset Forex Fund um mittel und langfristige Strategien ergänzt, um ein stabiles Wachstum über die nächsten Monate zu sichern. Diese Schritte sind bereits seit der Erstellung geplant gewesen, brauchten aber etwas länger im Umsetzungsprozess, da hier gewisse Anforderungen z.B. an die Liquidität gestellt waren, was nun erfüllt ist.

Mit diesen Erweiterungen ist unser Fund nun in einer sehr guten Position, um einen stabilen Wachstum von 4% pro Monat über das nächste Jahr zu generieren. Das Wachstum kann durch die kurz- und mittelfristigen Handelsresultate noch nach weiter wachsen. Zum jetzigen Zeitpunkt sind die monatlichen Grenze mehr theoretisch und wir werden höhere Gewinne bei besseren Ergebnissen natürlichen teilen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass unter perfekten Marktbedingungen höhere Gewinne zu erwarten sind.

Durch die neuen Handelsstrategien konnten wir einen Gewinn von 1.15% in der letzten Woche verbuchen. Die neue Beschreibung des Funds kann man unter folgendem Link finden.

>>>Beschreibung des Funds (ENG)<<<

Mehr Details und nähere Erklärungen des Funds sind Teil der Brokerpräsentation im Rahmen des MSX-Events in München. Wer Interesse an hoch professionellen gemanagten Funds und Handelsstrategien hat, ist mehr als willkommen am Event teilzunehmen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte den Support.

Handelsupdate

Es sieht so aus, als ob die Volatilität in den Markt zurück kommt, welches als gutes Zeichen für die nächsten zwei Monate gewertet werden kann. Momentan analysieren wir kleinere Anpassungen an den HFT Strategien, um das Risiko weiter in Richtung Null zu verringern. Der Oktober war bis jetzt komplett anders als die vergangenen Monate und die erste Hälfte des Jahres. Diese Anpassungen sind daher normal und werden von Zeit zu Zeit benötigt, da der Markt sich kontinuierlich ändert, auf Grund der Abhängigkeit der Psychologie der Marktteilnehmer.

Momentan ist die Euphorie in einem gefährlichen Bereich und der greed Index auf einem allzeit Hoch. Alle Aktien und Cryptowährungsmärkte sind auf allzeit Hochs und es wirkt so, als ob niemand mehr sich mehr um Risiken kümmert, dies ist eine sehr toxische Atmosphäre. Viele Händler glauben, dass es nötig ist jeden Tag zu handeln, um keine Möglichkeit zu verpassen. Das ist der Grund warum 95% aller Händler verlieren beim Handel. In solchen Situationen ist es oft besser von der Seitenlinie alles zu beobachten und auf die richtige Chance zu warten, um dann im richtigen Moment wieder einzusteigen. Viele Händler haben diese Möglichkeit nicht mehr, da viel Geld verloren wurde und ohne dieses ist kein Handel mehr möglich.

Wir werden einen neuen Zeitplan für das restliche Jahr zeitnah vorstellen und werden auf der Veranstaltung von MSX in München im Detail darauf eingehen, dass sollte allen Investoren eine klares Bild darüber vermitteln, was mit ihrem Geld in den nächsten Monaten und Jahren passiert und wie sie beim stetigen wachsen zusehen können.

Kreditkarteneinzahlungen

Am Ende freuen wir uns mitteilen zu können, dass wir alle nötigen Genehmigungen haben, um mit Kreditkarteneinzahlungen starten zu können. Wir führen momentan die finalen Tests an der neuen API durch und werden die Einzahlungen ab morgen am Nachmittag aktivieren. Wir haben auch sehr gute Konditionen für die Gebühren aushandeln können, welche anfänglch 2,5% betragen und dann mit höherem Volumen noch sinken werden. Leider werden Kreditkarten häufig missbraucht und wir müssen daher einige Sicherheitsmaßnahmen einführen für den Schutz unserer Kunden und uns, welche folgendermaßen sind:

  • Jeder Kunde, welcher eine Kreditkarte nutzen will, muss die Vorder- und Rückseite im Mitgliederbereich hochladen. Hierbei ist bitte zu beachten, dass die mittleren 8 Nummer und die CVV abgedeckt sind aus Sicherheitsgründen. Des Weiteren muss der Name auf der Kreditkarte dem Profilnamen entsprechen.
  • Jede erfolgreiche Zahlung wird zusätzlich von unserem Finanzteam überprüft und die verwendetete Karte muss der hinterlegten Karte entsprechen, danach wird die Einzahlung als BEZAHLT vermerkt.
  • Jede Einzahlung mit einer Kreditkarte wird für 2 Monate von einer Auszahlung geblockt. Dies ist wichtig, um uns vor etwaigen chargebacks zu schützen. Nach diesem Zeitraum ist es möglich eine Auszahlung entweder zurück auf die Karte oder eine andere Auszahlungsmethode zu verwenden.

Debit-Kreditkarten

Laut unserem aktuellsten Informationsstand ist 2Pay4You kurz davor den Verkauf von Kreditkarten zu starten. Am Anfang wird es Karten nur in Europa geben, da und Visa ihr Lizenzmodell geändert haben und der Anbieter jetzt eine Lizenz pro Kontinent benötigt. Daher müssen Länder außerhalb von Europa sich noch etwas länger gedulden.

Der Grund für die Verzögerung war, dass MasterCard sich verweigert hat Kreditkarten verfügar zu machen über einen Anbieter, welcher Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert. Daher musste 2Pay4You eine eigene Plattform nur für Kryptowährungen erstellen, welche bald starten wird. Sobald wir die finalen Gebühren und Verträge haben, sowie den Startzeitpunkt, werden wir alle Kunden informieren.

Ihr FXNEXTGEN-Team


 

Wenn auch DU Interesse hast, mit MYSYSTEMX und FXNextGen so richtig durchzustarten, würden wir uns freuen, dich in unserem Team begrüßen zu dürfen. Gerne beantworten wir dir all deine Fragen und halten dich auch immer auf dem Laufenden!

hier registrieren

WICHITG! REGISTRIERUNG ANLEITUNG:

Die „Registrierung“ findet man wie folgt:

=> OPPORTUNITIES – Products and Solutions anklicken

=> Our Services anklicken – eines der drei Formulare (Name, Email und Land) ausfüllen und auf Request drücken.

=> absenden => es kommt eine Email mit dem Passwort. Auf den Link in der Email klicken, es erscheint der Login-Bereich.

Nach dem Login ist unter Member Pages „My Profile“ anzuklicken und das komplette Profil auszufüllen. Ausgefülltes Profil mit dem gelben Button „Submit Form“ abschicken.


Wenn du mehr über MySystemX bzw. FXNextGen erfahren möchtest, dann melde dich einfach bei uns. Gerne beantworten wir dir alle deine Fragen! Schreib uns einfach eine Email
unter networkerpros.info@gmail.com bzw. Anruf/SMS/WhatsApp/Telegram unter +436641741425 oder
Skype: Networker-Pros

Haftungsausschluss:
Die Ergebnisse der Vergangenheit sind kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Einzelne Ergebnisse variieren aufgrund einer Vielzahl von Markt- und Zeitbedingungen. Forex Handel ist ein Risiko-Investment.